Management team

Management Team

Raphael (Raphy) Mayer, Ph.D.

Gründer und CEO

Dr. Mayer gründete Smart Assays 2005. Er ist verantwortlich für dessen erfolgreiche Entwicklung zu einem profitablen Unternehmen, das mittlerweile als etablierte und zuverlässige biowissenschaftliche Auftragsforschungsorganisation anerkannt ist – gleichermaßen von Inkubatorinitiativen bis zu börsennotierten Großunternehmen.

Bevor Dr. Mayer Smart Assays gründete, war er  Leiter der Abteilung für Assay-Entwicklung bei Quark Biotechnology Inc („QBI“) in Ness-Ziona, Israel. Vor seiner Tätigkeit für QBI war Dr. Mayer Teamleiter bei InSight Ltd., Rehovot, Israel. Zu Dr. Mayers akademischem Erfahrungsspektrum zählt ein nach seiner Promotion erhaltenes Forschungsstipendium der Rockefeller University, New York, NY, wo er an der phytochromen Signalübertragung mittels molekularer, transgener und genetischer Modelle in Arabidopsis arbeitete.

Dr. Mayer hat den akademischen Grad eines Ph. D. der Abteilung Biologische Chemie der Hebräischen Universität Jerusalem, wo er c-di-GMP und dessen Rolle bei der Regulierung bakterieller Biofilme entdeckte. Dr. Mayer erhielt den Grad eines M.Sc. in Biochemie mit Auszeichnung von der Hebräischen Universität Jerusalem, an der er die Regulierung der Zellulosesynthese durch c-di-GMP-spezifische Phosphodiesterasen studierte.

 

Dr. Mayer ist Autor und Co-Autor von 20 wissenschaftlichen Werken, von denen zahlreiche in renommierten Zeitschriften, u. a. Nature und PNAS, veröffentlicht wurden.

Operative Direktorin und Projektleiterin

Merav Marom Shamur, Ph.D.

Frau Dr. M. Shamur kam 2012 als Projektleiterin zu Smart Assays. Seit 2018 hat Frau Dr. Shamur überdies die Position einer operativen Direktorin inne. Frau Dr. Shamur ist eine hoch qualifizierte Biochemikerin und Elektrophysiologin mit 15 Jahren akademischer und industrieller Berufserfahrung.

Frau Dr. Shamur hat ihren akademischen Grad eines Ph. D. an der Abteilung Biologische Chemie der Hebräischen Universität Jerusalem erworben, wo sie verschiedene Mechanismen der Katecholaminfreisetzung in chromaffinen Zellen entdeckte. Frau Dr. Shamur erhielt den Grad eines M. Sc. in Biochemie an der Hebräischen Universität Jerusalem, an der sie eine fluoreszenzbasierte Analyse der Vesikeltranslokation auf die Plasmamembran entwickelte. Bevor Frau Dr. Shamur zu Smart Assays kam, hatte sie ein postdoktorales Forschungsstipendium an der Abteilung Molekularbiologie am Weizmann-Institut inne. Dr. Shamur ist Autorin und Mitautorin von einer Reihe wissenschaftlicher Publikationen.

Veatriki Fraggi Rankis, M.Sc.

Leiterin Qualitätssicherung und Projektmanagerin

Alexander (Sasha) Faerman, Ph.D.

Berater Histopathologie

Frau F. Rankis kam 2011 als Projektmanagerin und Leiterin der Qualitätssicherung zu Smart Assays. Frau Rankis ist eine hoch qualifizierte Molekularbiologin mit 18 Jahren akademischer und industrieller Berufserfahrung. Sie hat einen Abschluss der Universität Tel Aviv.

Frau Rankis ist Inhaberin eines M. Sc. in Biochemie der Hebräischen Universität Jerusalem, an der sie das Expressionsmuster von Osteokalzin in Neuralleistenzellen bei Hühnerembyonen untersuchte.

 

Bevor sie zu Smart Assays kam, war sie 9 Jahre lang bei Quark Pharmaceuticals, Inc. in der Forschung tätig. Im Laufe Ihrer Karriere konnte sie reichlich Erfahrungen in einem breiten Spektrum molekularbiologischer und histologischer Techniken sammeln.

 

Als Leiterin der Qualitätssicherung bei Smart Assays nahm sie an einem offiziellen ISO 9001-Kurs der Standards Institution of Israel (SII) teil. Sie hat den Standard ISO9001:2015 ins Unternehmen gebracht.

Dr. Faerman ist ein hochqualifizierter Biologe und Histologe mit 30 Jahren akademischer und industrieller Berufserfahrung im Studium der Genexpression auf Zell- und Gewebsebene.

Seine wissenschaftliche Spezialisierung erstreckt sich von der Entwicklungsbiologie bis hin zur molekularen Humanpathologie und präklinischen Erkrankungsmodellen.

Dr. Faerman hat 4 Jahre Berufserfahrung als leitender Direktor der Unternehmenseinheit In-Situ-Hybridisierung bei Rosetta Genomics aufzuweisen.

Davor leitete er die Geschäftseinheit Histopathologie und Hybridom-Technik bei QBI. 

Seine akademische Erfahrung schließt seine Forschungsarbeit (Stufe B - gleichwertig einem außerordentlichen Professor) am Institut für Tierwissenschaften im Volcani Center (1990-1997) ein.

 

Dr. Faerman ist im Besitz des akademischen Grades eines Ph. D. in Zellbiologie der Akademie der medizinischen Wissenschaften der UdSSR zur Entdeckung und Untersuchung des spezifischen Oberflächengenantigens vaskulärer Weichmuskelzellen.

Er erwarb den Grad eines MSc (mit Auszeichnung) in Zytologie und Histologie der staatlichen Universität Moskau. Dr. Faerman ist Autor und Mitautor von über 40 wissenschaftlichen Veröffentlichungen und Patenten.

Contact

smart@assays.co.il

 

Tel: +972 (0)77-300-1087

Mobil: +972 (0)54-7241-251

Location

3 Pinchas Sapir St.,

Weizmann Science Park

Ness Ziona,

7414003 ISRAEL

  • Facebook Social Icon